Erfolgreiche Teilnahme an der Oberbayerischen

veröffentlicht um 15.10.2015, 06:59 von SV FFB Wasserratten   [ aktualisiert: 15.10.2015, 06:59 ]

OBERBAYERISCHE KURZBAHN JAHRGANGS-MEISTERSCHAFTEN 2015      

10. bis 11. OKTOBER 2015

Schwimmhalle INGOLSTADT

 25m Becken

 

 

 

Medaillenregen für schnelle Wasserratten

 

Die Oberbayerischen Jahrgangsmeisterschaften sind eine Meisterschaft, die mehr oder weniger als Durchgangsstation im Rahmen der Kurzbahn-Saison angesehen werden kann, denn im Herbst/Winter werden normalerweise die Grundlagen für eine erfolgreiche 50m Bahn Saison im kommenden Frühjahr gelegt.

 

12 Wasserratten-Schwimmer konnten sich auf Grund ihrer guten Vorleistungen für diesen Wettkampf in Ingolstadt qualifizieren.

 

Nachdem die LG 1 der Wasserratten bereits vor einer Woche in Riemerling durch sehr gute Leistungen aufhorchen haben lassen, setzen die Schwimmer in Ingolstadt dem Schwimm-Oktober die Krone auf.

 

Der Torpedo der Stunde ist Felix Mende. Der 13jährige Olchinger, hatte offenbar in den Sommerferien den berühmten Schalter umgelegt und überholt sich quasi aktuell selber. Vier Titelgewinne, eine Silbermedaille und sieben teilweise sensationelle Bestzeiten sind aktuell der normale Wahnsinn, den Felix ins Becken zaubert.

 

Platz 10 über 100m Brust, Platz 19 über 200m Brust, Platz 20 über 50m Brust, Platz 26 über 100m Lagen in der Deutschen Jahres-Jahrgangsbesten-Liste des Jahrganges 2002 zeigen, dass Felix wohl auf der ROAD to BERLIN16 (=Deutsche Jahrgangsmeisterschaften) schwimmt.

 

Lea Obermair rockte das Becken richtig, holte bei 8 Starts 3x Gold, 4x Silber und 1 x Bronze, schwamm dabei binnen einer Woche ihren zweiten Vereinsrekord, diesmal über 50m Schmetterling in 31,26  Sekunden. Sieben persönliche Bestzeiten bei 8 Starts sind absolut bemerkenswert. Lea hat sich ebenso in die Top 40 Plätze in der Deutschen Jahres Jahrgangsliste im Jahrgang 2001 geschwommen. Platz 23 über 50m Freistil und 50m Rücken, Platz 34 über 100m Rücken, Platz 36 über 50m Schmetterling, Platz 40 über 200m Freistil geschwommen.

 

Einen kompletten Medaillensatz konnte sich Felix Stenglein erschwimmen. Ein Titel über 50m Schmetterling, eine Silbermedaille über 400m Lagen und 3 Bronzemedaillen waren die Ausbeute für die Stimmungskanone der Mannschaft. Auch Felix hat als Saison-Ziel die erstmalige Teilnahme an den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ausgegeben und in der DSV Rangliste im Jahrgang 2002

wird der aktuell über 400m Lagen auf Platz 36 und über 400m Freistil auf Platz 44 geführt.

 

Carina Hengstenberger zeigte in Ingolstadt bei allen Starts ihre Qualitäten und schwamm 6 persönliche Bestzeiten und konnte drei Bronzemedaillen im Jahrgang 2001 über 50m Rücken, Freistil und Schmetterling gewinnen.

 

Die Jüngste im Team, Lena Bertram (Jahrgang 2006) konnte bei Ihren ersten Oberbayerischen Meisterschaften gleich ihren ersten Titel gewinnen. Nach 49,93 Sekunden schlug Lena über 50m Brust an und war somit von der Konkurrenz zu schlagen.  Mit Rang 4 über 100m Brust verpasste Lena ihr zweites Edelmetall nur knapp.

 

Fabio Bertram bestätigte seine sehr gute Form mit 7 Top 10 Platzierungen im Jahrgang 2000. Bei Fabio darf man sehr gespannt, wo die Entwicklung der letzten Wochen ihn bis zum Frühjahr hinbringen wird und die Bayerischen Jahrgangsmeisterschaften im Juli sind das feste Saisonziel des jungen Gerlindeners.

 

Start verbessert zeigte sich auch Fabios kleine Schwester Laura, die 4 persönliche Bestzeiten erzielen konnte.

 

Weitere gute Platzierungen und Leistungen konnten Lara Cosic und Corinna Wirkner im Jahrgang 2004, Leonie Schmölz und Lia Neuhierl im Jahrgang 2001 zeigen.

 

Einmal zeigte sich, dass der Generationenwechsel bei den Wasserratten binnen einem Jahr geschafft wurde und die neue Schwimmer-Generation bereit ist, zu neuen Ufern zu schwimmen.

 

Die klare Vorgaben des Trainerteams Elli Mangafic und Monika Cmarits und der Verantwortlichen im Hintergrund werden von den erfolgreichen klar und konsequent umgesetzt und die ersten Erfolge konnte jetzt bereits eingefahren werden.

Stefan Sponer

Präsident

Comments