Für den Kreiskader Amper/Würm 4 in die neue Saison gestartet

veröffentlicht um 07.09.2014, 11:25 von Renate Hengstenberger   [ aktualisiert: 10.09.2014, 08:36 ]


Felix Stenglein und Carina Hengstenberger starten vor der Kulisse des Wilden Kaisers

Mit dem Kreiskader Amper/Würm starteten die zwei Wasserratten Felix Stenglein und Carina Hengstenberger am vergangenen Wochenende in St. Johann-Tirol bei strahlendem Sonnenschein in die neue Schwimmsaison. Die traumhafte Kulisse des Wilden Kaisers und das endlich schöne Wetter machten das 34. Int. Raiffeisen-Herbstmeeting wieder zu einem unvergesslichen Wettkampf. Der Kreis-Kader nutzt dieses Wochenende seit Jahren als Startschuss in die neue Saison und um einen gemeinsamen Auftritt der besten Schwimmer  aus den Kreisen FFB, STA und DAH zu ermöglichen.  

Sehr erfreulich waren die Leistungen des zwölfjährigen Felix Stenglein, der sich trotz der vier-wöchigen Trainingspause gleich in drei seiner vier gemeldeten Lagen persönliche Bestzeiten erschwimmen konnte, was ihm zusätzlich jeweils eine Bronzemedaille in 100 Meter Freistil, 100 Meter Rücken und 100 Meter Schmetterling bescherte.

Seine Schwimmkollegin Carina Hengstenberger hatte mit der großen Konkurrenz in ihrem 2001-Jahrgang in allen vier Lagen zu kämpfen verpasste über die 100 Meter Freistil um eine Sekunde den Platz auf dem Siegerpodest. An ihre bestehenden Bestzeiten konnte sie auf der 50-Meter Bahn nach der Trainingspause nur teilweise anknüpfen.

Beide freuen sich nun auf die neue, starke Saison gemeinsam mit dem Wasserratten-Team.

 

Comments