Abt. Schwimmen

Schwimmen im Verein ist das Beste, was im nassen Element geboten werden kann. Egal ob Kaulquappe – unsere kleinsten Schwimmer, die im Alter von 4 bis 5 Jahren Montags nach dem Schwimmkurs das Erlernte weiter verbessern – oder Leistungsschwimmer, die fünf Mal die Woche bis zu 6000 m in 2 Stunden herunter schwimmen; jede/r SchwimmerIn findet Möglichkeiten bei uns. 23 Trainer – 19 Trainingsgruppen bieten ein reichhaltiges Angebot an.

Ob Wettkämpfe für die Zwergerl oder Süddeutsche Meisterschaften für die Besten – wir versuchen unseren Nachwuchs so zu fördern, wie es den Fähigkeiten der Schwimmer entspricht und unseren ehrenamtlichen Trainern möglich ist.

Soziales Verhalten, z.B. gewinnen wollen und verlieren können, nicht überheblich werden und sich gegenseitig Respekt zollen, sind ebenso wichtige Komponenten des Schwimmens im Verein, die in unserem Training vermittelt werden.

Der erste Schwimmwettkampf des Schwimmerlebens ist für die meisten Kinder die Vereinsmeisterschaft im Juli jeden Jahres, die den Kleinsten, den Besten und den Masters (=Senioren) die Möglichkeit geben, den aktuellen Leistungsstand abzurufen. Jeder ist ein Sieger, der vom Startblock bis ins Ziel kommt !!