Abt. Schwimmen‎ > ‎

Schwimmkurse

Schwimmen ist und bleibt der Elemtar-Sport schlechthin. Für Kinder und Jugendliche, die im 5-Seen Land, im Amperland und rund um das Pucher Meer und andere Gewässer groß werden, ist es absolut notwendig, sicher schwimmen zu können.

Unsere Schwimmtrainer sind begeisterte Schwimmer/-innen und vermitteln somit auf unsere spezielle Art die Begeisterung für das Wasser, die Sicherheit, wenn man schwimmen kann und vielleicht sogar die Lust, später mal Wettkämpfe schwimmen zu wollen!

Die Fürstenfeldbrucker Wasserratten bieten deshalb, neben dem normalen Trainingsbetrieb für gut ausgeblidete Schwimmer, auch Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. 

Aktuelle Informationen zu den kommenden Schwimmkursen finden sie hier.

Informationen zum Schwimmkurs für Kinder ab 4 Jahren:


Trainingsinhalt:
Wassergewöhnung, Brustschwimmen erlernen, Tauchen _ z.B. Tauchtiere und Ringe hochtauchen aus dem Kinderbecken, Spiele, Sprung ins Wasser vom Beckenrand,...

Ziel: Schwimmabzeichen "Seepferdchen" erreichen 

Seepferdchen - Leistung: 25m ohne Hilfsmittel schwimmen (1 Bahn im großen Becken), Sprung ins Wasser vom Beckenrand, Hochtauchen eines Gegenstands aus brusttiefem Wasser .

Am Ende eines Schwimmkurses wird, wenn der Leistungszustand des Kindes entsprechend ist, eine Prüfung durchgeführt. Es gibt keine Garantie, dass das Kursziel „Seepferdchen“ nach einen Kurs erreicht werden kann.


Trainingsort / -zeit:

AmperOase - Lehrschwimmbecken (Kinderbecken)

5-7 x Training immer Montags, kein Training in den Schulferien und Feiertagen. Kurse beginnen nach jeden Schulferien.

Montag: 17:00 Uhr; 17:45 Uhr und 18:30 Uhr für Anfänger bzw. für Fortgeschrittene.

Kursdauer jeweils 45 inuten.
Einlass: immer 15 Minuten vor Kursbeginn

(Ausgabe Schwimmerkarte am 1. Trainingstag vor Beginn in der Eingangshalle gegen ein Pfand von EUR 6.-, zusätzliche Einlasskarte für Eltern gegen Pfand von EUR 2.-)


Starttermine:
September, November, Januar, Mitte Februar, April jeweils nach den Schulferien


Anfänger:                     Kinder die noch keinen Schwimmkurs besucht haben.

Fortgeschrittene:    Kinder die bereits schon einen Schwimmkurs zum Erlernen des Brustschwimmens besucht haben, aber das Abzeichen Seepferdchen noch nicht erreicht haben bzw. ihre Fähigkeiten und somit Sicherheit im Wasser verbessern möchten.

Anmeldung jederzeit möglich

Information dazu bei Andy Schmid andy.schmid@svfw.net

In der Woche vor Kursbeginn werden alle Informationen per Email mitgeteilt.


TrainerInnen:
Alex Schmid (Schwimmkursleitung)

+ ausreichend ausgebildete Schwimmkurs Lehrer/- innen

Gruppenstärke:
max. 15 Kinder

Ein Trainer betreut maximal 4-5 Kinder


Kursgebühr:
einmalig für 5-7 Abende
versäumte Abende können nicht nachgeholt werden, da die Trainingseinheiten aufeinander aufbauen.
Keine Aufnahmegebühr, da nur eine Kursmitgliedschaft im Rahmen des Schwimmkurse besteht.

Die Höhe der Kursgebühr erhalten Sie mit der Ausschreibung des jeweiligen Schwimmkurses bei andy.schmid@svfw.net



Wie geht´s nach dem Schwimmkurs weiter??
Die Kinder können eventuell, nach erfolgreichem Abschluss des Schwimmkurses, Mitglied im Verein werden, wenn in einer, der geeigneten Trainingsgruppen Plätze verfügbar sind. Wir empfehlen diese Möglichkeit, wenn sie sich bietet, wahrzunehmen, damit Sicherheit beim Schwimmen gewonnen werden kann und weitere Schwimmlagen (Rücken, Kraul, Schmetterling) erlernt werden können. Lassen Sie sich dazu frühzeitig auf die Warteliste setzen.

 

Bei weiteren Fragen oder Anmeldung zu einem Schwimmkurs wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns.