Verein

Wir sind ein äußerst konservativer Verein. Wir haben ein Präsidium, dass 100% ehrenamtlich arbeitet. Das heißt, dass die Ehrenamtlichen statt Sitzungsgeld und Aufwandsentschädigungen zu kassieren, sogar Büromaterial, Zeit, Auto etc. dem Verein zu  Verfügung stellt.

So besteht unser Präsidium und der Beirat aus Schwimmereltern, ehemaligen oder noch aktiven Schwimmern und Wasserballern. Diese Konstellation hat sich seit mehr als 40 Jahren bewährt, was an der „Ausdauer“ unserer „Führungsspieler“ nachzuweisen ist.

So waren unsere heutigen Ehrenpräsidenten Gisela Fröhlich und Heinz Geist, die Präsidenten in der „Jugend“ des heutigen Präsidenten Stefan Sponer, der wiederum direkter Nachfolger von Heinz Geist geworden ist.

Das Zusammenspiel der verschiedenen Abteilungen und Verantwortlichen ist schnell und problemlos, so dass sich der Verein in einem sehr guten Zustand in jedweder Hinsicht befindet. Natürlich kann immer etwas verbessert werden und deshalb stehen wir für Fragen und Anregungen gerne via E-Mail oder im persönlichen Kontakt zur Verfügung.

Die E-Mail-Adressen der Ansprechpartner findet man auf den entsprechenden Unterseiten.